Dr. Angelika Förster

Dr. Angelika Förster zählt im Bereich Karriere, Führung und Change zu den profiliertesten Executive Coaches.

Eine über 20jährige Coaching-Praxis für international tätige Unternehmen, langjährige Führungserfahrung sowie eine wissenschaftliche Coaching-Ausbildung zeichnen sie besonders aus.

Ihr beruflicher Weg führte sie früh in Führungspositionen verbunden mit umfassenden Restrukturierungen. Als Executive verantwortete sie die Umsetzung großer, erfolgreicher Transformationen, den Aufbau innovativer Geschäftsfelder und die Betreuung großer Start-up Portfolios (u.a. Xchanging, Jenoptik, Mercedes-Benz). 

Nach dem Studium der Physik und Sportwissenschaft (Sportpsychologie) sowie Philosophie und Pädagogik promovierte sie über Mentales Training von Hochleistern an der Universität Karlsruhe (KIT). Sie studierte Comparative Sociology und Far-Eastern Philosophy an der Sophia University in Tokio und absolvierte ein Executive Management Program am Insead in Fontainebleau.

Parallel zu Ausbildung und Studium war sie Mitglied der deutschen Karate-Nationalmannschaft und erreichte internationale Erfolge: Den Europameister-Titel, die Bronze-Medaille bei den World Games und bekam ihren Meister-Grad von führenden Karate-Grossmeistern in Tokio.

Ausführliches Profil gerne auf Anfrage.

"Leistung ist ein sinnstiftendes Element im Leben."

Prof. em. Dr. phil. Dr. h.c. mult. Hans Lenk, KIT
Philosoph und Olympiasieger im legendären Deutschland-Achter, Rom 1960